Die Liebe allein versteht das Geheimnis,
andere zu beschenken und
dabei selbst reich zu werden. Clemens Brentano

KinderVesperkirche - sonntags auch für Familien

Aktion für Teilhabe und Gerechtigkeit startet am 2. Dezember. Familien-Angebote an zwei Adventssonntagen.

(27.11.2019, Mannheim) Kinder singen für Kinder. Beim Eröffnungsgottesdienst der KinderVesperkirche am Montag, 2. Dezember um 10 Uhr wirken Schulkinder mit. Bis zum 15. Dezember macht die Aktion in der evangelischen Jugendkirche auf die schwierige Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen aufmerksam, die in Armut oder armutsgefährdet aufwachsen.

Den Auftakt der Aktion für Teilhabe und Gerechtigkeit gestalten Dekan Ralph Hartmann und Diakonin Svenja Hauseur. Mit dabei sind Klassen der Friedrich-Ebert-Schule, der Johannes-Gutenberg-Schule und der Waldhof-Grundschule. Gemeinsam werden sie das von Eckhard Stadler komponierte KinderVesperkirchen-Lied singen. Die KinderVesperkirche findet vom 2. bis zum 15. Dezember statt und ist täglich außer samstags von 11 bis 14.30 Uhr geöffnet.

Zuletzt war das KinderVesperkirchen-Lied beim Benefizkonzert der Edinger-Chöre im Capitol zu hören. Ab 2. Dezember erklingt es immer vor dem Mittagessen. Für zu Hause erhalten alle eine Postkarte mit dem Liedtext samt Noten.

2. Advent: Familiensonntag mit Trio Olaf Schönborn und Zirkus Trolori

Am 8. Dezember gibt es zu Gottesdienst und Mittagessen auch Life-Musik und Zirkus-Darbietungen. Um 11 Uhr beginnt das Programm mit einem Gottesdienst in Kooperation mit dem Tagesförderzentrum Waldhof mit Pfarrer Sam Lee und Kindern aus evangelischen Kitas. Von 13 bis 13.30 Uhr spielt das Jazz-Trio Olaf Schönborn. Dieser Life-Auftritt ist ein Geschenk des Lions Clubs Mannheim. „Wir unterstützen die KinderVesperkirche, weil deren Arbeit für die Kinder wichtig ist“, sagt Lions-Mitglied Martin Proba. „Mit dem Jazzkonzert für Kinder sollen die Kinder aus dem Alltag geholt werden und ein Gefühl für die Welt der Musik bekommen“. Mit Life-Darbietungen geht es nach dem Mittagessen, bei dem Kalbfleisch mit Kartoffeln und Gemüse serviert wird, weiter, wenn die jungen Artistinnen und Artisten vom Zirkus Trolori ihr Können zeigen.

Auch am 3. Advent sind Kinder mit ihren Familien in die Kirche eingeladen: Am Sonntag, 15. Dezember, dem letzten Tag der KinderVesperkirche, findet um 11 Uhr ein Dankgottesdienst statt, an den sich ein gemeinsames Mittagessen für alle anschließt.

Die Organisatoren erwarten während der zweiwöchigen Aktion angemeldete Schulklassen mit insgesamt mehr als 1.000 Kindern. Aus vier Stadtteilen Mannheims haben sich Klassen aus acht Schulen angemeldet. Sie erhalten an den gedeckten Tischen ein kostenloses Mittagessen.

Anschließend beginnt für sie das Kreativ-Programm. Dabei können sie in den Escape-Room gehen, den das Spielmobil-Team für sie eingerichtet hat. In der Alten Sakristei lesen ihnen Vorlesepaten der Stadtbibliothek Geschichten vor. An den Tischen können die Kinder Weihnachtsgeschenke basteln. Dabei wird das Team der Helene-Lange-Schule erstmals von Auszubildenden der Fa. VOLZ unterstützt, die mit den Kindern Krippenfiguren basteln aus Elektro-Material.
Infos: www.kindervesperkirche.de und facebook.com/kindervesperkirche

Zurück

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen?
Wir sind gerne für Sie da!

Ruth Würfel

Ruth Würfel

Bezirksjugendreferentin

E-Mail schreiben