Die Liebe allein versteht das Geheimnis,
andere zu beschenken und
dabei selbst reich zu werden. Clemens Brentano

Die KinderVesperkirche wird stattfinden

Wie gewohnt sorgfältig. Wegen Corona anders: Vom 30. November bis 11. Dezember. Von Montag bis Freitag. Auf dem Waldhof und auf der Rheinau.

Die schwierige Situation vieler Kinder in Mannheim hat wegen Corona keine „Pause“. Teilhabe und Gerechtigkeit, für die wir uns mit der KinderVesperkirche einsetzen, bleiben ein bitteres Thema. Deshalb haben wir ganz neu gedacht, um die Aktion auch unter Corona-Bedingungen zu ermöglichen. Zusätzlich zur Jugendkirche (Waldhof) findet die KinderVesperkirche erstmals auch in der Versöhnungskirche (Rheinau) statt. An beiden Standorten wird wegen Corona immer nur 1 Schulklasse zu Gast sein, um bei uns lecker zu essen und anschließend zu basteln. Wir freuen uns, dass das Organisationsteam mit den Menschen vor Ort so kreativ und findig eine Lösung entwickelt hat.

Aktuelle Infos gibt es stets unter www.facebook.com/kindervesperkirche .

Die KinderVesperkirche wird in diesem Jahr mehr kosten, auch wenn wir weniger Kinder als bisher einladen können. Deshalb sind wir unverändert auf Unterstützung angewiesen.
Spenden:
Evangelische Kirche Mannheim,
Sparkasse Rhein Neckar Nord,
IBAN: DE44670505050039003007, BIC: MANSDE66XXX
Stichwort: „KinderVesperkirche“
Ihre Spende kommt auch dem Mittwochs-Mittagstisch, dem Kinderkaufhaus und dem Projekt Begleitpaten zugute.

Zurück

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Fragen?
Wir sind gerne für Sie da!

Svenja Hauseur

Svenja Hauseur

Stadtjugendreferentin

0621-28000-483
E-Mail schreiben