Die Liebe allein versteht das Geheimnis,
andere zu beschenken und
dabei selbst reich zu werden. Clemens Brentano

Archiv 2022

Internationaler Tag des Ehrenamts am 5. Dezember

Beispiel KinderVesperkirche: freiwilliges Helfer-Team der Firma VOLZ E.K.T.

Über eine Million Protestanten engagieren sich in Deutschland für ihre Kirche. In der Evangelischen Kirche Mannheim bringen sind rund 3.000 Ehrenamtliche ein: Kontinuierlich in den Gemeinden und Gremien vor Ort oder auch für eine kurze und auch wiederkehrende Zeitdauer wie bei der KinderVesperkirche, der Vesperkirche oder beim kirchlichen Stand auf der Bundesgartenschau 2023. So engagieren sich beispielsweise seit Jahren Auszubildende der Mannheimer Firma VOLZ E.K.T. in der KinderVesperkirche.

Mehr lesen

KinderVesperkirche ist Mahnung und Hilferuf

Evangelische Kirche Mannheim: KinderVesperkirche fordert Kindergrundsicherung

Ein gutes Wir-Gefühl für die Kinder und ein deutlicher Appell an die Politik: Am 28. November startet die 15. Mannheimer KinderVesperkirche und macht auf die schwierige Situation von Kindern aufmerksam, die finanziell und damit auch in ihren Lebensläufen benachteiligt aufwachsen. Bis zum 9. Dezember erwarten die Organisatoren rund 1.500 junge Gäste an den beiden Standorten Rheinaugrundschule und Jugendkirche (Waldhof).

Mehr lesen

Viele Spenden bei der Benefizveranstaltung

KinderVesperkirche: Publikum spendet 1.085 Euro beim Heinz-Erhardt-Abend

Bei der Benefizveranstaltung „Noch’n Gedicht“ zugunsten der KinderVesperkirche spendete das Publikum 1.085 Euro. Dieser Betrag kommt der Aktion zugute, mit der die Evangelische Kirche Mannheim seit 2008 Gerechtigkeit und Teilhabe für benachteiligte Kinder fordert.

Mehr lesen

Heinz-Erhardt-Abend für die KinderVesperkirche

Jugendkirche: Benefizveranstaltung „Noch’n Gedicht“ am 12. November mit Liedern und Texten von Heinz Erhardt

Am Samstag, 12. November um 18 Uhr findet in der evangelischen Jugendkirche im Stadtteil Waldhof eine Benefizveranstaltung für die 15. Mannheimer KinderVesperkirche statt: Der Abend mit dem Titel „Noch’n Gedicht“ ist dem großen Humoristen Heinz Erhardt gewidmet. Dieter Dietrich und Eckhard Stadler lassen dann Texte und Lieder des bekannten Schmunzelmeisters erklingen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Mehr lesen